Bestellen Sie Ihre Aufkleber jetzt
Bestellen Sie Ihre Aufkleber jetzt
 

1.) Reinigen Sie bitte die Fensterscheibe bzw die zu beklebenden Oberfläche
Begeben Sie sich bitte zur Heckscheibe Ihres Autos oder zur Fläche, wo Sie Ihren Aufkleber anbringen möchten. Hier in unserem Beispiel ist es die Heckscheibe eines Peugeot 206, die leicht verschmutzt ist. Dies sollte zwar nicht so sein, eignet sich aber hervorragend für unsere Anleitung.

 
 

Bitte reinigen Sie Ihre Heckscheibe mit einem Putzlappen, damit alles wirklich sauber ist. Somit wird auch eine bessere Klebequalität gewährleistet. Verwenden Sie hierfür am besten Silikonentferner, da die zu beklebende Stelle fettfrei sein muss. Das gleiche gilt für andere zu beklebende Oberflächen.

 
 

2.) Platzieren Sie Ihre Aufkleber
Nehmen Sie Ihren Aufkleber und befestigen Sie diesen mit der Hand auf Ihrer Heckscheibe. Messen Sie an beiden Enden die Abstände nach oben und nach unten ab, damit der Schriftzug auch wirklich gerade ist.

 
 

3.) Fixieren Sie den Aufkleber
Befestigen Sie Ihren Schriftzug auf einer Hälfte mit Klebestreifen. Achten Sie bitte darauf, daß Sie Ihren Aufkleber möglichst fest anbringen, damit dieser nicht verrutschen kann. Sollte der Aufkleber verrutschen, messen Sie sicherheitshalber nochmal nach.

 
 

4.) Entfernen Sie das Trägerpapier
Heben Sie jetzt den nicht befestigten Teil hoch und entfernen Sie bitte das weiße Trägerpapier ganz vorsichtig und vorallem langsam. Schneiden Sie das Trägerpapier in der Hälfte mit einer Schere durch. Sollte ein Buchstabe auf dem Trägerpapier haften bleiben, fahren Sie mit dem Rakel (oder auch mit dem Daumen) noch einmal vorsichtig drüber, bis diese auf der Applikationsfolie haften bleibt.

 
 

Fahren Sie dann anschließend mit einem Rakel von Innen nach Außen über den Aufkleber. Sollten Sie keinen Rakel besitzen, kann man dies auch mit einer Plastikspachtel oder einem weichem Lineal verrichten. Jedoch müssen Sie bei der Montage auf Lack mit der Spachtel und dem Lineal darauf achten, den Lack nicht zu zerkratzen.

 
 

Entfernen Sie nun das Trägerpapier auf der anderen Seite und fahren Sie wie bei der rechten Seite mit einem Rakel über den Folienschriftzug.

 
 

5.) Lassen Sie den Klebstoff einwirken
Fahren Sie nochmals mit dem Rakel über den gesamten Schriftzug und lassen Sie diesen eine halbe Minute einwirken.

 
 

6.) Entfernen Sie die Applikationsfolie
Nun können Sie die Applikationsfolie vorsichtig entfernen. Achten Sie bitte darauf, diese möglichst flach und langsam abzuziehen.

 
 

7.) Ihr Aufkleber ist angebracht :-)
Wir gratulieren Ihnen. Sie haben erfolgreich Ihren Aufkleber angebracht und können nun losfahren und für Ihre Firma oder Ihr Produkt werben. Diese Anleitung eignet sich natürlich auch für die Befestigung auf anderen Oberflächen. Sollten Sie dennoch Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach, wir antworten Ihnen sehr gerne.

   
 

Artikel: 0
Preis: 0.00 €
Zum Warenkorb

 
Auto Aufkleber
Aufkleber online bestellen
Aufkleber Preisliste
Fragen rund um Netaufkleber
Aufkleber Anleitung - Wie Sie Aufkleber richtig anbringen
Impressum und Betreiberinformationen